Spielstätten Deutschland

SCHLESWIG-HOLSTEIN MUSIK FESTIVAL

Das Schleswig-Holstein Musik Festival widmet mit einer Komponisten-Retrospektive im kommenden Festivalsommer Franz Schubert (1797 – 1828), einem der wichtigsten Vertreter der frühen Romantik. Mit Liederzyklen wie »Die Winterreise« oder »Die schöne Müllerin« hat der österreichische Komponist die Gattung des deutschen Liedes wie kein zweiter geprägt und zu einer bis heute weltweit gefeierten Kunstform etabliert.

mehr lesen

20 JAHRE KONZERTKIRCHE NEUBRANDENBURG

Ein Wochenende mit der Academy of St Martin in the Fields in Mecklenburg-Vorpommern Für drei Tage kommt eines der bekanntesten Kammerorchester der Welt nach Mecklenburg-Vorpommern und gastiert mit hochkarätigen Solistinnen und Solisten an den schönsten Orten des Landes. Zum 20. Geburtstag der Konzertkirche Neubrandenburg kommt die Academy of St Martin in the Fields unter Leitung […]

mehr lesen

WELTSTARS DER KLASSIK

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern: Weltstars der Klassik und internationale Spitzenorchester Auch 2021 bringen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern wieder internationales Flair und große Orchester aus aller Welt ins ganze Land. Das Orchestre Philharmonique de Radio France und die gefeierte Cellistin Sol Gabetta begeistern in Redefin, Violinist Daniel Hope bringt mit dem Zürcher Kammerorchester und dem New Century Chamber Orchestra […]

mehr lesen

KLANGRAUM MECKLENBURG-VORPOMMERN

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern: Preisträger in Residence Nils Mönkemeyer Als Preisträger in Residence prägt der deutsche und international gefeierte Bratscher Nils Mönkemeyer den Festspielsommer mit 25 Veranstaltungen und Konzerten. Zusammen mit engen Freundinnen und Freunden und alten Bekannten wie Geigerin Julia Fischer, Pianist William Youn, den Sängern von amarcord und Klarinettist Matthias Schorn, bei intimer Kammermusik oder […]

mehr lesen

SCHLESWIG-HOLSTEIN – SOMMER DER MÖGLICHKEITEN

Liebe Festivalfreunde, der Festivalsommer war Abenteuer und Erlebnis zugleich. Mit dem »Sommer der Möglichkeiten« wagte das Schleswig-Holstein Musik Festival das kaum Planbare  - und es wurde ein Fest der Sinne: Vielseitig und duchdrungen von Spontaneität und Kreativität, Ideereichtum und Einsatzwille. Das diesjährige Musifestival eröffnete neue Dimensionen auf allen Ebenen, für Akteure der Planung und Durchführung, […]

mehr lesen

DRESDNER KAMMERCHOR

Der Dresdner Kammerchor hat gerade einen besonders hohen Berg erklommen: Unter Leitung von Hans-Christoph Rademann ist es diesem Chor gelungen, das monumentale Werk von Heinrich Schütz erstmals komplett einzuspielen. Publikum und Presse zeigen sich begeistert von diesem Mammutprojekt mit 29 CDs in 12 Jahren. In der klassizistischen Kirche von Mildenau, einer der größten Dorfkirchen Sachsens, stellt der Dresdner Kammerchor einige der schönsten Schütz-Kompositionen vor und mischt sie mit Werken des Schütz-Freundes Johann Hermann Schein sowie des Schütz-Verehrers Felix Mendelssohn Bartholdy.

mehr lesen

JAZZ BALTICA AM MEER

Jazz Baltica am Meer - Timmendorfer Strand 2021: »JazzBaltica und mich verbindet eine besondere Liebe. Ich kann gar nicht sagen, wie aufregend es für mich war, jedes Jahr ein Teil dieses einmaligen Festivals zu sein. Das erste Jahr 1991 bedeutete reine Pionierarbeit, keiner hätte sich damals träumen lassen, dass JazzBaltica eine solche Erfolgsgeschichte schreiben würde. Und ich hätte mir nie träumen, dass ich einmal als Künstlerischer Leiter an der Spitze dieses international geschätzten Kleinods unter den Jazzfestivals stehen würde«, beschreibt Landgren seine Verbindung zum Festival.

mehr lesen

STAATSKAPELLE DRESDEN

Die Sächsische Staatskapelle ist in der Semperoper beheimatet und hier pro Saison in etwa 250 Opern- und Ballettaufführungen zu hören. Hinzu kommen etwa 50 symphonische und kammermusikalische Konzerte sowie Aufführungen in der Dresdner Frauenkirche. Als eines der international begehrtesten Symphonieorchester gastiert die Staatskapelle regelmäßig in den großen Musikzentren der Welt.

mehr lesen
nach oben