Norwegen

OSLO – EINE STADT FÜR ENTDECKER

Gelegen am Oslofjord, hat sich Oslo zu einer modernen und attraktiven Metropole des Landes mit 650.000 Einwohnern entwickelt. Seit 1814 ist Oslo die Hauptstadt von Norwegen. Zu dieser Zeit erlangte das Land seine Unabhängigkeit von Dänemark. Die internationale City gehört heute zu den am schnellsten wachsenden Hauptstädten Europas und beherbergt die größte Universität Norwegens. Oslo - eine Stadt für Entdecker.

mehr lesen

Von Grieg bis Sibelius

Ob Grieghalle oder Troldhaugen in Bergen, berühmte Opernhäuser in Kopenhagen, Stockholm oder Helsinki bis hin zur Wasserburg Olavinlinna in Savonlinna - der Norden ist reich an Spielstätten und Musikerlebnissen.

mehr lesen

MIT HURTIGRUTEN AUF NORDKURS

Erleben Sie während dieser klassischen Seereise mit Hurtigruten die nordische Kombination aus Natur, Kultur und Erlebnis. Brechen Sie auf in die Welt der legendären norwegischen Fjorde. Musikstadt Bergen, Geiranger Fjord, Norwegische Geschichte in Trondheim, Bodø und Saltstraumen, Vesteralen und Tromsø, magische Nordlichter, Lappland und Nordkap, Kirkenes, Schneemobilsafari, Schneehotel und Huskyabenteuer.

mehr lesen

HARAHORN IM HEMSEDAL NORWEGEN

In der Gebirgswelt des Hemsedal liegt das Ferien- und Konferenzcenter Harahorn (1.100 ü.M.). Die Landschaft bietet Stille, Inspiration und vielseitige Naturerfahrungen. Unterschiedliche Unterkünfte bieten jede vorstellbare Lösung für verschiedene Typen von Gruppen an - Harahorn, der perfekte Ort für Events und Workshops.

mehr lesen

NATIONALFEIERTAG OSLO

Viele Länder begehen ihren National-feiertag mit einer Militärparade. Der 17. Mai in Norwegen dagegen ist eher eine Party für alle – und vor allem für die Kinder. An diesem Tag erinnern die Norweger an die Unterzeichnung der Verfassung im Jahr 1814.

mehr lesen