Kultur im Norden

MARIA KALANIEMI

Maria Kalaniemi, finnische Accordeonistin. Klassisch ausgebildet erlangte sie ihre Bekanntheit durch die Folklore. Sie studierte Klassik und Folk an der Sibelius Akademie in Helsinki. Peter Bickel: »An Bekanntheit mag sie dem Argentinier Astor Piazzola noch nachstehen, nicht jedoch an Virtuosität und musikalischer Ausdruckskraft. Seit 1987 veröffentlicht die die finnische Akkordeonistin Maria Kalaniemi Alben – sowohl […]

mehr lesen

JOHANNA JUHOLA

Als charismatische und verspielte Akkordeonistin erschafft Johanna Juhola eine zauberhafte Klangwelt, die die Tangohallen Buenos Aires‘ mit den düsteren finnischen Wäldern vermischt. Geprägt von melancholischer Nostalgie und erhebender Ausgelassenheit bildet Johannes Musik eine einzigartige Mischung aus gegenwärtigem Tango und origineller Electronica.

mehr lesen

MILLA VILJAMAA

Milla Viljamaa Künstlerin Finnland Milla Viljamaa wurde 1980 in der Provinzstadt Kerava, 30 Kilometer nördlich von Helsinki, geboren, wo sie als Vierjährige mit dem Klavierspiel und im Alter von sieben mit dem Studium von Musiktheorie begann. Ihre künstlerische Lauahn führte sie in Finnlands „Folkmusikhauptstadt“ Kaustinen und an die Sibelius-Akademie, die sie mit einem Master in […]

mehr lesen
nach oben