SONAT VOX »DER BERG SINGT«
SONAT VOX »DER BERG SINGT«
Meisterschüler – Stars von Morgen Vokalmusik aus 5 Jahrhunderten. Konzerteinführung auf dem Gipfel des Fichtelgebirges. Der Berg singt. Spektakulärer kann ein Konzert nicht beginnen: Auf dem Gipfel des Fichtelbergs mit seiner satten Meereshöhe von 1214,79 m stimmt das Männerensemble Sonat Vox die ersten Lieder an. Danach geht es samt Publikum per Seilbahn, PKW, Bus oder auch per Pedes hinunter nach Oberwiesenthal, wo das Programm in der Martin-Luther-Kirche fortgesetzt wird. – Als ehemalige Mitglieder des Windsbacher Knabenchores haben die Sänger von Sonat Vox schon im Schulalter eine fundierte musikalische Ausbildung erhalten; es verwundert daher kaum, dass sie seit ihrer Ensemblegründung vor fünf Jahren bereits eine Vielzahl von Preisen bei renommierten Wettbewerben erringen konnten.
DRESDNER KAMMERCHOR »HEBE DEINE AUGEN AUF«.
DRESDNER KAMMERCHOR »HEBE DEINE AUGEN AUF«.
Der Dresdner Kammerchor – Stammgast beim Musikfest Erzgebirge – hat gerade einen besonders hohen Berg erklommen: Unter Leitung von Hans-Christoph Rademann ist es diesem Chor gelungen, das monumentale Werk von Heinrich Schütz erstmals komplett einzuspielen. Publikum und Presse zeigen sich begeistert von diesem Mammutprojekt mit 29 CDs in 12 Jahren. In der klassizistischen Kirche von Mildenau, einer der größten Dorfkirchen Sachsens, stellt der Dresdner Kammerchor einige der schönsten Schütz-Kompositionen vor und mischt sie mit Werken des Schütz-Freundes Johann Hermann Schein sowie des Schütz-Verehrers Felix Mendelssohn Bartholdy.