STOCKHOLM -
GATE TO SWEDEN

STOCKHOLM.
HALB LAND.
HALB WASSER.

Entdecken Sie Schwedens Hauptstadt, die sich über 14 Inseln im See Mälaren erstreckt und blickt stolz über die Ostsee. Ihre imposanten öffentlichen Gebäude, Schlösser, die reiche Kulturgeschichte und die Museen erzählen ihre 700 Jahre alte Geschichte auf fantastische Art. Stockholm, die größte Stadt Skandinaviens,  bietet Ihnen zahlreiche berühmte und einzigartige Sehenswürdigkeiten.

 

Nordic by Nature & Culture: das Vasamuseet und Gamla Stan, das Freilichtmuseum Skansen, das Königliche Schloss, Stadthuset, Abba Museum und Fotografiska, Drottingholm Palace und Modernes Museum, Stockholmer Retaurants für Design Fans, Stadtrundfhart im Boot, der Schärengarten, Hotel Yasuragi und das Hotel J im Stockholmer Schärengarten.

Gib hier deine Überschrift ein

Gib hier deine Überschrift ein

Only
one
Earth

Weltumwelt
konferenz
der UNO

Vor 50 Jahren fand in Stockholm die erste Weltumweltkonferenz der UNO unter dem Motto „Nur eine Erde“ statt.

Am 2. und 3. Juni 2022 ist Schweden erneut Gastgeber eines ähnlichen Treffens: die internationale Umweltkonferenz „Stockholm+50“. Diese zielt darauf ab, das globale Engagement für die Umwelt zu vertiefen und die Umsetzung globaler Nachhaltigkeitsziele zu beschleunigen, die aus der Agenda 2030, dem Pariser Abkommen und der Konvention über Biologische Vielfalt (CBD) hervorgehen.

 

 Ein weiteres Ergebnis der Weltumweltkonferenz 1972 war die Stiftung des Weltumwelttages, der jedes Jahr am 5. Juni im Kalender steht. In rund 150 Staaten setzen Menschen jeder Herkunft, jeden Glaubens und jedes Alters Jahr für Jahr ein gemeinsames Zeichen für einen ressourcenschonenden Umgang mit unserem Planeten. Das Motto: „Only One Earth“. Foto: Henrik Trygg. Lesen Sie mehr: www.visitsweden.se

Nobel
week
lights

Die legendäre Winterbeleuchtung in den Straßen von Stockholm, wird dieses Jahr wieder um ein Highlight erweitert: Das Lichtfestival „Nobel Week Lights” geht nämlich in die zweite Runde (4.-12. Dezember), nachdem die Premiere innerhalb einer Woche schätzungsweise 200.000 Zuschauer angelockt hat. Zahlreiche Gebäude und Orte der schwedischen Hauptstadt dienen dabei als „Leinwände” für spektakuläre, technologisch anspruchsvolle Kunstwerke aus Licht, um die diesjährigen Nobel-Preisträger zu feiern und zugleich Einwohner sowie Gäste aus aller Welt dazu einzuladen, das winterliche Stockholm neu zu erleben. Foto: Per Kristiansen.
Lesen Sie mehr: www.visitsweden.com

Lichter
königin
Lucia

Der 13. Dezember ist in Schweden ein besonderer Tag: Dann hält die Lichterkönigin Lucia Einzug und erhellt den dunklen nordischen Winter. Kirchen im ganzen Land veranstalten stimmungsvolle Konzerte: Zunächst sitzen die Zuhörer im Dunkeln, und erst die singende Lucia und ihr weiß bekleidetes Gefolge verbreiten einen warmen Kerzenschein. Nachdem diese beliebten Veranstaltungen im Vorjahr coronabedingt ausgefallen waren, freuen sich die Schweden diesen Winter auf Lucias Rückkehr. Foto:  Cecilia Larsson Lantz/Imagebank.sweden.se. Lesen Sie mehr … www.visitsweden.com

Sonneninsel Gotland

Lindhard resort

Gotland hat mehr zu bieten als Sonne, Sand und Sightseeing. Erleben Sie die lebendige Seite an Seite karger Landschaften und üppiger Vegetation, begleitet vom allgegenwärtigen Meer. Und die Spuren der reichen Geschichte der Insel, die es zu entdecken gilt, sind immer greifbar, nicht nur in der Hauptstadt Visby.

Vom 12. bis ins 14. Jahrhundert war Visby das wichtigste Zentrum der Hanse in der Ostsee. 1995 wurde Visby auf die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes, weil es die am besten erhaltene befestigte Handelsstadt Nordeuropas ist.


Nordic by Nature & Culture: Entdecken Sie bei ihren Spaziergängen, Wanderungen und Inselexkursionen Juwele der Kulturgeschichte der Insel Gotland, Mittelalter und Gegenwart, Stadtmauern und mittelalterlicher Stadtkern von Visby, Ingmar Bergmanns Insel Farö

Gotland.
Visby.
Mittelalter und Weltkulturerbe.
Sandstrände
Kalksteinklippen
und Rauken
Ingmar Bergmanns
Insel Fårö