Strahlend, transparent, homogen und flexibel: Für seine einzigartige Klangkultur wird der Dresdner Kammerchor international geschätzt. Der Künstlerische Leiter Hans-Christoph Rademann prägte diesen unverwechselbaren Klang seit der Gründung 1985 und führte den Chor zu weltweitem Renommee.

Willkommen
zur Konzertsaison 2023

Der Dresdner Kammerchor gastiert in Musikzentren und bei Festivals in ganz Europa, Tourneen führten die Sänger nach Indien, Taiwan, China, Mexiko, Südamerika und Südafrika. Zu den musikalischen Partnern gehörten bisher René Jacobs, Sir Roger Norrington, Ádám Fischer, Václav Luks, Stefan Parkman, Trevor Pinnock, Christoph Prégardien, Jos van Immerseel, Herbert Blomstedt, Christian Thielemann, Riccardo Chailly und Reinhard Goebel sowie die Sächsische Staatskapelle Dresden, das Gewandhausorchester Leipzig, Wrocław Baroque Orchestra, Ensemble Inégal, Anima Eterna Brugge, The Orchestra of the Age of Enlightenment, Concerto Köln und die Akademie für Alte Musik Berlin.

Dresdner
Kammerchor
Psalmen Davids

Dresdner Kammerchor & Instrumentalensemble
Isabel Schicketanz, Laura Keil, Magdalena Kircheis Sopran Jonathan Mayenschein,  Jaro Kirchgessner Alt Samir Bouadjadja, Tobias Mäthger Tenor Martin Schicketanz, Felix Schwandtke Bass Hans-Christoph Rademann, Leitung Sonntag, 18. September 2022 , 20:00 Uhr
Schwarzenberg, St.-Georgen-Kirche

Dresdner
Kammerchor
Psalmi Vespertini

Jan Dismas Zelenka (1679 - 1745)
Dresdner Kammerchor | Ensemble Inégal Prag Adam Victoria, Leitung
Mittwoch, 12. Oktober 2022, 19:30 Uhr Prag, St. Maria Unter der Kette

Dresdner
Kammerchor
Psalmi Vespertini

Jan Dismas Zelenka (1679 - 1745)
Dresdner Kammerchor | Ensemble Inégal Prag
Sonntag, 16. Oktober 2022 , 17:00 Uhr
Dresden, Annenkirche | Foto: Oliver Killing